Hallo!

Diese Website ist größtenteils auf Englisch gestaltet, denn meine Arbeit findet aktuell überwiegend auf Englisch statt. Kontaktieren Sie mich gern direkt, um in deutscher Sprache mehr über mich und meine Angebote zu erfahren!

Michaela Raab

Als freie Evaluatorin, Beraterin und Moderatorin in vielfältigen Zusammenhängen, Regionen und Sprachen arbeite ich in unterschiedlichen Konfigurationen – als Einzelgutachterin, in Evaluationsteams und als Beraterin und Trainerin. Sie suchen jemanden mit viel Erfahrung und Freude an der Arbeit, auch wenn es komplex wird? Melden Sie sich bei mir.

Aktuelles

Hier schreibt noch die Chefin...

…und keine Künstliche Intelligenz (KI), weshalb ich die Website ein paar Monate lang ungepflegt lassen musste; es gab einfach zu viel bezahlte Arbeit zu tun. Und den seit Juli 2023 frisch erschaffenen Berliner Evaluationsstammtisch zu betreuen (siehe unterstes Kästchen auf dieser Seite). Dieses Jahr möchte ich wieder mehr schreiben, etwa zu Kooperation in Evaluationsprozessen. Das ist übrigens auch das Thema der Zweijahreskonferenz der European Evaluation Society, geplant für September 2024 in Rimini, gleich nach der DeGEval-Konferenz in Postdam. Ich fahre zu beiden, wer ist dabei?

Bessere Terms of Reference (TOR) für bessere Evaluierungen

Der Auftragsrahmen (engl. TOR) bestimmt das Schicksal einer Evaluierung. Ist er zu verschwommen, dann wissen die Bieter:innen nicht, worauf sie sich einlassen, und es muss in der Vorbereitungsphase viel geklärt (und möglicherweise mehr Geld locker gemacht) werden. Definiert er die Aufgaben zu eng, verführt er das Evaluationsteam dazu, den Auftrag als Pflichtübung aufzufassen und kaum selber zu denken. Deshalb: Besser in gute TOR investieren als mit einer schlechten Evaluierung dasitzen! Mehr dazu in künftigen Blogbeitragen. Daneben biete ich im Rahmen meiner PME-Sprechstunde Coaching für TOR-Schreiben an – beruhend auf über 20 Jahren Erfahrungen in der Durchführung, Vergabe, Überprüfung und Nutzung von Evaluationen.  

Der Evaluationsstammtisch in Berlin gedeiht!

Am 3. Juli 2023 (Montag) um 18:30 fand das erste, sehr anregende Treffen des Berliner Evaluations-Stammtischs (BEST) statt. Inzwischen umfasst  unser Verteiler über 50 Interessierte. Wir treffen uns monatlich an wechselnden Wochentagen und Orten. Bis jetzt war es jedes Mal eine anders gemischte Gruppe von bis zu 13 Teilnehmenden. Die nächsten BESTs sind am 17. Februar und 18. März jeweils um 18h30 geplant. Wer mitmachen möchte, kann sich hier gern über das Kontaktformular anmelden. 

MR-Contact-Decoration
Shopping Basket